Neue Termine für die Module !
  07.12.2019 & 14.12.2019
11.01.2020
Beginn jeweils um 08:30 Uhr
eine Anmeldung ist erforderlich.
 
Weiterbildungen nach BKFQG  Module 1- 5
1/1

Laut BKrFQG ist die vorgeschriebene Weiterbildung für Lkw-Fahrer

in die folgenden drei Kenntnisbereiche unterteilt:


Kenntnisbereich 1:   Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
 

Kenntnisbereich 2:   Anwendung der Vorschriften
 

Kenntnisbereich 3:   Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

Modul 1
Eco Training (LKW)
1/1

Modul 1 beinhaltet die Kenntnisbereiche 1.1, 1.2 und 1.3 nach Anlage 1 BKrFQV

  • Vorbereitung auf die Praxis (optional)

  • Erste praktische Fahrt (optional)

  • Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren: Technische Wartung

  • Notwendigkeit von Abgasnachbehandlungssystemen

  • Technik zur Unterstützung einer wirtschaftlichen Fahrweise

  • Zweite praktische Fahrt (optional)

  • Fahrwiderstände

  • Die Eco-Fahrphilosophie

  • Alternative Kraftstoffe

Modul 2 
Soziale Vorschriften für den Güterverkehr
1/1

Modul 2 beinhaltet die Kenntnisbereiche 2.1 und 2.2 nach Anlage 1 BKrFQV

  • Aktuelle Verkehrsvorschriften

  • Sozialvorschriften

  • Vorschriften für den Güterverkehr

Modul 3 
Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
1/1

Modul 3 beinhaltet die Kenntnisbereiche 1.2, 3.1 und 3.5 nach Anlage 1 BKrFQV

  • Einschätzung der Lage bei Notfällen

  • Fahrsicherheit und Sicherheitssysteme

  • Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

  • Praktische Geschicklichkeitsübungen und Fahrsicherheitsübungen (optional)

Modul 4 
Der Fahrer: Dienstleister, Imageträger und Profi
1/1

Modul 4 beinhaltet die Kenntnisbereiche 3.2, 3.3, 3.4, 3.6 und 3.7 nach Anlage 1 BKrFQV

  • Marktumfeld des Güterverkehrs

  • Gesundheitsschäden vorbeugen

  • Unternehmensbild in der Öffentlichkeit

  • Schleusung und Kriminalität

  • Was bedeutet gute körperlichen und geistigen Verfassung

Modul 5 
Ladungssicherung
1/1

Modul 5 beinhaltet den Kenntnisbereich 1.4 nach Anlage 1 BKrFQV

  • Einführung

  • Verantwortlichkeiten

  • Physik

  • Be- und Entladen

  • Überprüfung von Halteeinrichtungen

  • Lastverteilung und Nutzvolumen

  • Arten von Ladegütern

  • Weitere Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung

  • Sicherungsarten

  • Verwendung von Halteeinrichtungen

  • Praktische Übungen, Fahrversuche (optional)

Fahrschule "Am Katthagen"

Inhaber R.Langenbach

Gartenstraße 8

59348  Lüdinghausen